Herzlich Willkommen bei den Burgspielen Altleiningen!

 

Seit 2016 haben wir für unseren Spielbetrieb einen Zweijahres-Rhythmus eingeführt: in „ungeraden“ Jahren unterhalten wir Sie mit einer großen Sommertheater-Produktion (wie z.B. 2017 mit „Momo“ von Michael Ende), in den geraden Jahren, wie im laufenden Jahr, zeigen wir Ihnen im Februar/März ein Theatercafé und im Herbst eine kleine Schauspielproduktion.

„Der Briefträger“ ein Gedicht von Adolf Glaßbrenner, interpretiert von Kyra Schilling und Martin Steinmetz

Somit beginnt das Theaterjahr 2018 in Altleiningen am 17. Februar 2018 mit der Premiere unseres neunten Theatercafés!

Mit Lyrik, Prosa und Liedern wollen wir Sie bei Kaffee und Kuchen 90 Minuten lang unterhalten.

Trommel, Telefon und Twitter – Kommunikationsgewitter! heißt unser Programm und die Details hierzu finden Sie unter den „Veranstaltungen“.

Im Herbst 2018 steht dann die Komödie „Zimmer frei“ von Markus Köbeli auf unserem Programm. Vom 20. Oktober bis 3. November können Sie an insgesamt sechs Abenden dabei sein, wenn mit Opa und Glotz „zwei Nischenbewohner aus Schrebergartenwelt und Gruftieszene aufeinander treffen“ (kiepenheuer-medien.de)

Und damit uns (und Ihnen) die Zeit dazwischen nicht zu lange wird, laden wir Sie am 16. Juni zu einem Tag der offenen Tür in unser Theater ein!

Doch bis dahin ist noch viel Zeit – deshalb freuen wir uns zunächst auf das Wiedersehen mit Ihnen beim Theatercafé!