Herzlich Willkommen bei den Burgspielen Altleiningen!

Das Jahr 2021 beginnt leider so, wie das Jahr 2020 für uns Amateurtheater geendet hat: wir können aufgrund der Corona-Pandemie bis auf weiteres nicht proben. Die geplanten Vorhaben für den Sommer 2021 stehen damit auf der Kippe.

Der Verband deutscher Freilichtbühnen hat mit diesem Beitrag auf unsere Nöte aufmerksam gemacht:

Noch sind wir aber guten Mutes für Sie, liebe Zuschauerinnen und Zuschauer, ein Burgspiel-Festival im Juni/Juli mit vier unterschiedlichen, kleinen Produktionen organisieren zu können:

„Shades of Blue“: Die Welt des Blau – Erkundungen mit Bild und Ton, Wort und Witz, Gefühl und Verstand. Ein Format, wie sie es aus unserem Theatercafé kennen: in unserem Theater als Soirée mit vier SpielerInnen.

„Bitte unauffällig folgen – der etwas andere Dorfrundgang“: ein abendlicher Spaziergang durch Höningen mit kurzen Szenen und Texten: Spannendes, Lustiges und Außergewöhnliches – jeweils passend zum Spielort.

„Es war einmal – Waldexpedition mit Hänsel und Gretel“: Ein Stationentheater im Wald für Familien am Sonntagnachmittag. Unsere natürliche Umgebung fungiert dabei hervorragend als Bühnenbild für das bekannte Märchen. Sie sind herzlich eingeladen die Geschichte mitzuerleben und auch mitzumachen. Der Rundweg ist knapp 4 km lang.

„Benefiz – jeder rettet einen Afrikaner!“ Unsere Inszenierung aus dem Oktober mussten wir nach drei Aufführungen abbrechen. Deshalb nehmen wir das Stück wieder auf und zeigen es Ihnen gerne wieder in unserem Theater. Die tiefgründige Komödie aus dem Jahr 2009 stammt von Ingrid Lausund, einer u.a. mit dem Grimme-Preis und dem deutschen Menschenrechtspreis ausgezeichneten Theater- und Drehbuchautorin.

Alle weiteren Details, wie Aufführungstermine, – uhrzeiten, Kartenvorverkauf etc. liegen zur Zeit verständlicherweise noch nicht fest.
Zu gegebener Zeit werden wir diese Informationen hier veröffentlichen. Drücken wir uns alle die Daumen!

Es wird hart um Inhalte gerungen: Anja Gößling als Christine, Willy Hiebert als Eckhard, Alexander Maier als Rainer, Martin Steinmetz als Leo und Manuela Spieß als Eva

Hier ein Beitrag über uns, der am 25.10.20 im SWR-Radio gesendet wurde: